Historie Tiyatro Frankfurt e.V.


 

Historie

 

 

 

2003 - Gründungsjahr Tiyatro Frankfurt unter der Schirmherrschaft des Vereins „Türkisch Deutscher Klub e.V.“

 

 

 

2004 - 2005 -  Töre – Brauch von Turgut Özakman

 

 

 

2005 - 2006 -  Dün komik birsey oldu – Gestern ist was lustiges passiert von Kaan Erkam 

 

                          VI. Lions Theaterpreis erhalten

 

 

 

2006 - 2007 -  Haneler – Stadtgespräche von Ferhan Sensoy

 

 

 

2008 - 2009 -  Pardon yani von Kandemir Konduk

 

                          Dünyanin ortasinda bir yer – Ein Ort mitten auf der Welt von Özen Yula

 

                          Nasrettin Hoca

 

 

 

2010 - Dünyanin ortasinda bir yer – Ein Ort mitten auf der Welt von Özen Yula

 

 

 

2011 - Vereinsgründung "Tiyatro Frankfurt e.V."

 

 

 

2012 - Profesyonel von Duvan Kovacevic - Ein Gastspiel aus Istanbul – Istanbuler Staatsheater

 

            Hayrola Karyola - „Hallo, Bettgestell“

 

            Tarla kusuydu Juliet – Es war die Lerche von Ephrahim Kishon Ein Gastspiel von Istanbuler Stadttheater

 

 

 

 27. März Veranstaltung mit professionellen Theaterschauspielern aus der Türkei anlässlich des Welttheatertags

 

            XII. DİREKLERARASI SEYİRCİ ÖDÜLLERİ Preis erhalten

 

 

 

2013 - Tingir Mingir Ülke (Kindertheater)

 

Pisti - Gastspiele des Staatstheaters Antalya

 

Konusan Hindi – Sprechender Truthahn – (Pilotprojekt – Kindertheater).

 

            Biri Bizi Dikizliyor – Jemand beobachtet uns von Ferhan Sensoy

 

            Bürgerpreis der Stadt Frankfurt am Main erhalten

 

 

 

2014 - Biri Bizi Dikizliyor – Jemand beobachtet uns von Ferhan Sensoy

 

            Konusan Hindi – Sprechender Truthahn – (Pilotprojekt – Kindertheater).

 

            1. Türkisches Theater Festival Frankfurt

 

 

 

2015 - 27. März Veranstaltung mit professionellen Theaterschauspielern aus der Türkei anlässlich des Welttheatertags

 

            Biri Bizi Dikizliyor – Jemand beobachtet uns von Ferhan Sensoy

 

            Fanus - Die Konfrontation von Vedat Diri ( Uraufführung )

 

            2. Türkisches Theater Festival Frankfurt

 

 

 

2016 - Fanus - Die Konfrontation von Vedat Diri

 

            3. Türkisches Theater Festival Frankfurt

 

 

 

2017 - Üstü Kalsin - Ist schon okay von Zeynep Yildiz (Uraufführung)

 

            4. Türkisches Theater Festival Frankfurt

 

 

 

2018 -Üstü Kalsin - Ist schon okay von Zeynep Yildiz

 

           5. Türkisches Theater Festival Frankfurt

 

Aktuell:

Schauspieler/in mit türkischen Sprachkenntnissen gesucht!

Interessierte melden sich bitte unter der Rufnummer: 0163/1527737 bei Kamil Kellecioglu

 


ADI ÜSTÜNDE -

Wie der Name vermuten lässt

Komödie von Zeynep Yıldız

 

Art Director: Haldun Dormen

Regie: Zeynep Yıldız

Darsteller: Orcun Koray Kaygusuz, Nurten Inan, Kamil Kellecioğlu, Çiğdem Özkurt Spickermann

 

Stadttheater Rüsselsheim

Großes Haus

Sonntag 30.09.2018 um 19:00 Uhr

 


 

ÜSTÜ KALSIN - Ist schon okay - von Zeynep Yıldız

 

Beziehungsdrama In Türkischer Sprache mit Deutschen Untertiteln. Lara, eine erfolgreiche Drehbuchautorin, lebt mit Cinar zusammen. Sie lieben sich, was aber nicht ausschließt, dass sie sich gelegentlich heftig streiten. Als Lara deshalb ihre Koffer packen will, erfährt sie vom Putsch: Ausgangssperre. Nebenan wohnt das Ehepaar Kamil und seine Frau Nevin. Sie waren nach dem Putsch im Jahr 1980 nach Deutschland geflüchtet, verbringen ihren Lebensabend aber in ihrem Heimatland. Und erleben, 34 Jahre später, erneut eine dunkle Nacht. Erhellt wird sie von der Begegnung mit den Nachbarn. ›Liebe in Zeiten der Ungewissheit‹ hätte das Stück auch heißen können. Die politischen Widersprüche können zwar nicht überwunden werden, wohl aber kann die Liebe manche Gegensätze überwinden. »›Ist schon okay‹ ist weniger ein politisches, als vielmehr ein menschliches Statement«, schrieb die Main-Spitze nach der Premiere.

 

23.09.2018

Aschaffenburg

 

12.10.2018

Ravensburg

 


6. Türkisches Theaterfestival Frankfurt

04.04. bis 14.04.2019


5. TÜRKISCHES THEATERFESTIVAL

04. -14. Mai 2018

Frankfurt und

Rüsselsheim