ADI ÜSTÜNDE -

Wie der Name vermuten lässt

Komödie von Zeynep Yıldız

 

Deniz und Ipek beschließen zu heiraten. Während der Hochzeitsvorbereitungen bemerken sie die bis dahin nicht wahrgenommenen Differenzen zwischen ihnen beiden, und dunkle Geheimnisse des jeweils anderen kommen ans Tageslicht. Uneingeladene Gäste des Paares lenken die Beziehung in eine von ihnen ungeahnte Richtung. Noch genau neun Stunden verbleiben ihnen nun bis zu einer Entscheidung und der Klärung einer Kette von Antworten auf zuvor ungestgellte Fragen. Auf beiden Seiten ist kein Schuldiger zu verzeichnen, wen aber trifft die Schuld?

 

Deniz ve İpek evlenmeye karar verir. Düğün için son hazırlıklar yapılırken çift birbirlerinin daha önce fark etmedikleri yönlerini, takıntılarını dahası sırlarını öğrenirler. Eve gelen davetsiz misafirler çiftin ilişkisini bambaşka bir yöne doğru sürükler. Son dokuz saat: trajik aynı zamanda komik. Ardı arkası kesilmeyen sorular. Bu sorularla beraber farkında olmadan gelen cevaplar zinciri...Dışarıda bir suçlu yok, içeride de yok! Öyleyse suçlu kim?

 

Art Director: Haldun Dormen

Autor/Regie: Zeynep Yıldız

Darsteller: Orcun Koray Kaygusuz, Nurten Inan, Kamil Kellecioğlu, Çiğdem Özkurt Spickermann

 

Stadttheater Rüsselsheim

Großes Haus

Sonntag 30.09.2018 um 19:00 Uhr

 


ÜSTÜ KALSIN -

Ist schon okay

von Zeynep Yıldız

 

Lara ist eine erfolgreiche Drehbuchautorin. Sie teilt sich eine Wohnung mit Çinar. Beide lieben sich seit langer Zeit, schrecken aber nicht davor zurück, sich für ihre Einstellungen und Ideale in die Haare zu kriegen. Nach einem Streit packt Lara ihre Koffer. Da erhält sie einen Anruf und erfährt von einem gerade stattfindenden Putsch. Es wurde eine landesweite Ausgangssperre verhängt und sie ist gezwungen zu Hause zu bleiben.

Nebenan wohnt das Ehepaar Kâmil und seine Frau Nevin. Nach dem Putschversuch im Jahr 1980 waren sie nach Deutschland geflüchtet, doch ihre letzten Tage wollen sie in ihrem Heimatland verbringen. Nun, 37 Jahre später, müssen sie erneut solch eine dunkle Nacht erleben. Ganz unerwartet wird diese Finsternis durch den Besuch bei den bis dahin unbekannten Nachbarn, Lara und Çinar, erhellt.

 

Lara başarılı bir senarist-yazardır. Uzun süredir aşk yaşadığı Çınar ile aynı evi paylaşmaktadır. Lara bu ilişkinin nereye varacağını bilmek isterken her fırsatta ezber bozan Çınar ile ilişkileri yeni bir boyut kazanmaya başlar. İkisi de fikir ve idealleri için kavga etmekten çekinmeden yüzleşirler. Lara evi terk etmek için hazırlandığında gelen bir telefonla ülkeye darbe girişiminde bulunulduğunu öğrenir. Lara sokağa çıkma yasağı dolayısıyla evde kalacaktır. 1980 darbesinde çeşitli sebeplerden ötürü ülkesini terk etmek zorunda kalan ve Almanya’da işçi olarak hayatına devam eden ancak yaşadığı sağlık sorunları sebebiyle son günlerini doğduğu topraklarda geçirmek için ülkesine dönen Kamil ve eşi Nevin’i otuzdört yıl sonra karşılayan bu karanlık gece de hiç tanımadıkları komşuları Lara ve Çınar’ı ziyaretleri ile yaptıkları derin sohbet herkesi aydınlatır.

 

Art Director : Tamer Levent

Autor/Regie: Zeynep Yildiz

Darsteller:  Emrah Elçiboga, Nurten Inan, Kamil Kellecioglu, Çigdem Özkurt Spickermann, Ipek Bayraktar

Regieassistent: Nurten Inan

Aufführungen:

01.10.2017

Stadttheater Rüsselsheim (Premiere)

 

13.10.2017

Gallus Theater Frankfurt am Main

 

06.01.2018

Gallus Theater Frankfurt am Main

 

18.02.2018

Schweiz

 

11.03.2018

Gallus Theater Frankfurt am Main

 

12.03.2018

Berlin

 

19.04.2018

Istanbul

 

21.04.2018

Göttingen

 

23.09.2018

Aschaffenburg

 

12.10.2018

Ravensburg


Aktuell:

Schauspieler/in mit türkischen Sprachkenntnissen gesucht!

Interessierte melden sich bitte unter der Rufnummer: 0163/1527737 bei Kamil Kellecioglu

 


ADI ÜSTÜNDE -

Wie der Name vermuten lässt

Komödie von Zeynep Yıldız

 

Art Director: Haldun Dormen

Regie: Zeynep Yıldız

Darsteller: Orcun Koray Kaygusuz, Nurten Inan, Kamil Kellecioğlu, Çiğdem Özkurt Spickermann

 

Stadttheater Rüsselsheim

Großes Haus

Sonntag 30.09.2018 um 19:00 Uhr

 


 

ÜSTÜ KALSIN - Ist schon okay - von Zeynep Yıldız

 

Beziehungsdrama In Türkischer Sprache mit Deutschen Untertiteln. Lara, eine erfolgreiche Drehbuchautorin, lebt mit Cinar zusammen. Sie lieben sich, was aber nicht ausschließt, dass sie sich gelegentlich heftig streiten. Als Lara deshalb ihre Koffer packen will, erfährt sie vom Putsch: Ausgangssperre. Nebenan wohnt das Ehepaar Kamil und seine Frau Nevin. Sie waren nach dem Putsch im Jahr 1980 nach Deutschland geflüchtet, verbringen ihren Lebensabend aber in ihrem Heimatland. Und erleben, 34 Jahre später, erneut eine dunkle Nacht. Erhellt wird sie von der Begegnung mit den Nachbarn. ›Liebe in Zeiten der Ungewissheit‹ hätte das Stück auch heißen können. Die politischen Widersprüche können zwar nicht überwunden werden, wohl aber kann die Liebe manche Gegensätze überwinden. »›Ist schon okay‹ ist weniger ein politisches, als vielmehr ein menschliches Statement«, schrieb die Main-Spitze nach der Premiere.

 

23.09.2018

Aschaffenburg

 

12.10.2018

Ravensburg

 


6. Türkisches Theaterfestival Frankfurt

04.04. bis 14.04.2019


5. TÜRKISCHES THEATERFESTIVAL

04. -14. Mai 2018

Frankfurt und

Rüsselsheim